Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2004/05 >11.07.05 Open Air in der Marienschule >

11.07.2005 Open Air in der Marienschule

 

Limburg. Zum dritten Mal in Folge hatte die Schülervertretung des Mädchengymnasiums ein Oberstufenfest am Samstagabend organisiert. Diesmal sollten «Rock und Open Air» die Zuschauer locken.

 

Die kamen jedoch nicht ganz so zahlreich wie erhofft: «Es gab wohl zu viele Veranstaltungen am Wochenende», sagte der Sprecher der Marienschule, Dirk Fredl, und wies auf Dorffeste und das Diezer Altstadtfest hin. Sei’s drum! Die rund 500 Besucher, die gekommen waren, brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Denn es gab Musik vom Feinsten und dazu noch mit heimischen Bands. Die Open-Air-Party wurde mit «Feedback» eröffnet, eine Coverband, die teilweise mit Musikern aus der Schulband «Teacher’s Despair» der Hadamarer Fürst-Johann-Ludwig-Schule besetzt ist. Sängerin Lisa Simonis sorgte für den richtigen Schwung unter den Gästen, die sich zwischenzeitlich an den reichhaltigen Snack- und Getränkeständen bewirten ließen.

 

Schulsprecherin Anna Wonsack, die zum ersten Mal dem neunköpfigen Vorbereitungsteam angehörte, war per Kopfhörer in ständigem Kontakt mit ihren Mitschülerinnen der Oberstufe, die hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Insgesamt waren fast 100 Mädchen beteiligt, erzählte sie: «Eingeteilt in vier Schichten tragen alle zum Gelingen bei.»

 

Die Punk-Rock-Band «Mister ED», die sich noch in diesem Jahr auflösen wird, war dann der Höhepunkt des Abends. Thimo «Friedi» Dietrich (Bass), Björn Thorn und Alex Seitz (beide Gitarre), Carsten Claus (Schlagzeug) und Sänger Jens Claus hatten extra Publikumswünsche in ihr Programm aufgenommen. Einige Gäste nutzten die Chance und tanzten fleißig mit.

 

Was die Marienschülerinnen besonders freute: Als die Polizei nach dem Rechten schaute, hatte sie nichts zu bemängeln, im Gegenteil: Sie lobten die Schülerinnen für die gute Organisation. (bra)




Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]