Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer
Übersicht
Mediothek

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Fächer >Übersicht >Deutsch >29.04.2019 Lola Bohnet gewinnt auch den Bezirksentscheid in Gießen! >

29.04.2019 Lola Bohnet gewinnt auch den Bezirksentscheid in Gießen!

 

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser aus dem Bezirk Gießen? Diese Frage wurde am 29. April 2019 in der Stadtbibliothek Gießen bei der 3. Runde des Vorlesewettbewerbs geklärt. Hier traten die Sieger/innen an, die nicht nur ihre Klassen- und Schulentscheide für sich entscheiden konnten, sondern auch den Entscheid in ihrem Kreisgebiet gewonnen hatten. Nachdem unsere Schülerin Lola Bohnet aus der Klasse 6aG den Kreisentscheid in Limburg gewonnen hatte, durfte sie zum Bezirksentscheid nach Gießen fahren und hat auch hier gewonnen!

 

 

Da in dieser 3. Runde nur sehr gute Vorleser/innen antraten, die alle schon die vorigen Wettbewerbe gewonnen hatten, war das Niveau natürlich hoch und alle Teilnehmer/innen lagen in den Bewertungen nah beieinander. Trotz dieser großen Konkurrenz konnte Lola den Bezirksentscheid, gemeinsam mit einer anderen Schülerin, gewinnen. Damit hat sie sich für die Teilnahme am Landesentscheid von Hessen in Frankfurt qualifiziert und gehört zu den 10 besten Leser/innen in Hessen, die aus ca. 60.000 teilnehmenden Schüler/innen der 6. Klassen in Hessen ausgewählt wurden.

 

 

Die Fürst-Johann-Ludwig-Schule gratuliert Lola ganz herzlich zu diesem außergewöhnlichen Erfolg. Denn noch nie hat es eine Schülerin bzw. ein Schüler unserer Schule im Vorlesewettbewerb so weit geschafft. Für den Landesentscheid, bei dem sie sich für das Finale aller Bundesländer in Berlin qualifizieren kann, drücken wir Lola fest die Daumen und wünschen ihr, unabhängig davon, wie der Landeswettbewerb verläuft, weiterhin ganz viel Freude beim Lesen.

 

 

Mit rund 600 000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb der älteste und größte Schülerwettbewerb Deutschlands. Ziele des Vorlesewettbewerbs sind, die Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Jungen und Mädchen zu stärken. Der Wettbewerb wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 


 
Fachbereich Deutsch
29.04.2019 Lola Bohnet gewinnt auch den Bezirksentscheid in Gießen!

22.02.2019 Lola Bohnet (6aG) gewinnt den Kreisentscheid 2019

26.02.2019 Projekttag mit dem HR

01.12.2018 60. Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an unserer Schule

23.04.2018 Welttag des Buches 2018 an der Fürst-Johann-Ludwig-Schule

01.03.2018 Theresia Kühn (6cG) gewinnt den Kreisentscheid 2018

15.12.2017 59. Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

24.11.2017 Autorenlesung mit Markus Stromiedel

18.08.2017 Das Theater „Rayo“ zu Gast an der Fürst-Johann-Ludwig-Schule

20.03.2017 Am Film-Set der 8aR

16.12.2016 58. Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an unserer Schule

08.09.2016 Autorenlesung mit Titus Müller

23.04.2016 Schock deine Eltern: Lies ein Buch!

26.01.2016 „Als jage der Wahnsinn auf Rossen hinter ihm her“

Dezember 2015 - Kreisentscheid des 57. Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen

23.05.2015 Balladenprojekt der Klasse 7aG

24.11.2014 „Wilhelm Tell“ zu Gast an unserer Schule

10.12.2013 Vorlesewettbewerb

02.11.2012 Exkursion der Deutsch-LK Q1 nach Weimar

Projekt 7aG "Balladen" 2010/11

Projekt 7bG "Balladen" 2007/08

Projekt 10aR "Die Leiden des jungen Werther" 2004/05


Fächer Übersicht
Biologie

Latein

Griechisch

Evangelische Religion

Ethik

Chemie

Deutsch

Englisch

Erdkunde

Französisch

Geschichte

Informatik

Katholische Religion

Kunst

Mathematik

Mechatronik

Musik

Ökologie

Physik

Politik/Wirtschaft

Spanisch

Sport

Wirtschaft


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]