Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Klassen/Oberstufe

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Verein der Ehemaligen

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Übersicht >Dezember 2015 - Kreisentscheid des 57. Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen >

Dezember 2015 - Kreisentscheid des 57. Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen


 

Schon im Herbst des letzten Jahres begannen die ersten Vorbereitungen und im Dezember war es dann wieder soweit. Die 6. Klassen aller Schulzweige beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder im Rahmen ihres Deutschunterrichts am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, bei dem über 7000 Schulen in ganz Deutschland nach ihren besten „(Vor-)Leseratten“ suchen.

 

Die Schüler/innen stellten sich in ihren Klassen lesenswerte spannende, lustige oder manchmal auch traurige Bücher vor, die ihnen gut gefallen, und suchten dabei die besten Vorleserinnen oder Vorleser aus ihrer Klasse. Nach den oft gar nicht so einfachen klasseninternen Ausscheidungen wurden die beiden besten Vorleser/innen aus jeder Klasse zum Schulentscheid entsandt. Hier mussten alle vor den Vertretern der anderen Klassen und unserer Schul-Jury, bestehend aus Frau Dietz und Frau Schwarz, zunächst nochmals aus ihren vorbereiteten Büchern, dann aber auch aus einem fremden Buch vorlesen. In unserem schulinternen Wettbewerb erreichten folgende Schülerinnen die ersten Plätze: 1. Platz: Mattea Lassmann (6aG), 2. Platz: Laetitia Kaiser (6bG), 3. Platz: Anjulie Jung (6cR). Zu diesen guten Vorleseleistungen gratulieren wir an dieser Stelle nochmals und bedanken uns ebenfalls bei den Deutschlehrkräften für die Vorbereitung und bei allen Schülerinnen und Schülern, die sich beim Klassen- und Schulentscheid beteiligt haben: Faissal, Sylvia, Lisa-Marie, Emily, Alisa, Athena, Lino, Thibaud, Sophia, Lukas, Nihat, Anne, Julia, Celine, Anjulie, Laetitia und Mattea.

 

Die beiden erstplatzierten Schülerinnen unserer Schule, Laetitia und Mattea, durften im Februar dann unsere Schule beim Kreisentscheid im Kreishaus in Limburg vertreten. Dabei war Mattea Lassmann sehr erfolgreich und hat einen der beiden Siegerplätze erreicht. Wir gratulieren Mattea ganz herzlich zum Gewinn des Kreisentscheids. Wir freuen uns sehr, dass sie unsere Schule so gut vertreten hat, und wünschen ihr viel Erfolg in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs. Ihr, allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Vorlesewettbewerbs und all unseren Schülerinnen und Schülern wünschen wir weiterhin viel Freude beim Lesen und Vorlesen. Wir freuen uns schon auf den Vorlesewettbewerb 2016/17 mit den jetzigen 5. Klassen im nächsten Jahr.

 


 
Fachbereich Deutsch

Fächer Übersicht

[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]