Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2015/16 >01.03.2016 Immer weniger Eltern der FJL-Schule spenden für Förderverein >

01.03.2016 Immer weniger Eltern der FJL-Schule spenden für Förderverein


Judith Helm-Jung (links) und Birgit Weber gaben einen Einblick in die Ausgaben des Fördervereins. Sie appellierten , Werbung für den Förderverein zu machen.

 

Hadamar. Eine sinkende Spendenbereitschaft bereitet dem Vorstand des Fördervereins der Fürst-Johann-Ludwig-Schule Sorgen. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung der Förderer deutlich.

 

Im letzten Jahr mussten rund 8000 Euro für die Anschaffung von Materialien für den Unterricht ausgegeben werden. Der Anteil, der dabei über die Elternspenden hereinkommt, belief sich auf 5044 Euro. Dies waren leider 1541 Euro weniger als 2014, berichtet Judith Helm-Jung, Vorstand des Fördervereins. In Spendern ausgedrückt, sank die Zahl der spendenbereiten Eltern von 160 auf 135 und das bei einer Schülerzahl von rund 1639 Schülern. „Es beteiligen sich immer weniger und der Etat schrumpft“, so Birgit Weber, ebenfalls im Vorstand des Fördervereins.

 

So müssen sich die ehrenamtlich tätigen Eltern einiges einfallen lassen, um zusätzliche Einnahmen zu generieren. Fundsachenflohmarkt, Kuchenverkauf bei verschiedenen Veranstaltungen oder beim Sommerkonzert der Schule brachten im vergangenen Jahr zusammen 1270 Euro. Eine weitere Spende von 1000 Euro konnte der Förderverein unter dem Slogan „Schule geht uns alle an – mehr Geld für Bildung“ bei der NASPA-Spendenaktion gewinnen.

 

Da die Schulen aus öffentlichen Töpfen nur Mittel für den allernötigsten Grundbedarf erhalten, so Matthias Roßbach, stellvertretender Schulleiter, sei die FJLS auf diese Unterstützung durch den Förderverein angewiesen.

 

Weber und Helm-Jung gehen, trotz der Schwierigkeit zu Schulbeginn durch die 5.Klassen und werben.

 

Weiterhin weisen beide darauf hin, dass sie noch für ein Jahr gewählt seien. Nächstes Jahr haben sie jedoch keine Kinder mehr auf der Schule und fühlen sich nicht ewig für den Förderverein verantwortlich. Es wäre daher gut, wenn sich engagierte Nachfolger fänden. lh




Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]