Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer
Übersicht
Mediothek

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Fächer >Übersicht >Chemie >„Chemie - mach mit!“ – Fünf Schülerinnen übertreffen das Ergebnis vom Vorjahr (10/15) >

„Chemie - mach mit!“ – Fünf Schülerinnen übertreffen das Ergebnis vom Vorjahr (10/15)


Beim hessenweiten Chemie-Wettbewerb „Chemie – mach mit!“ erlangten Mika Meyer-Oehme (8eG), Ronja Buschmann (8eG), Hannah Blum (9bG) und Rebekka Watzke (9bG) einen zweiten Platz, für Sina Jost (9bG) gab es einen dritten Platz.

 

Wie kann man Fingerabdrücke nehmen und miteinander vergleichen? Was ist das geeignete Mischungsverhältnis einer Wasser-Gips-Mischung zur Sicherung von Fußspuren? Diese und andere kriminalistische Fragen untersuchten im vergangenen Schuljahr unter dem Thema „Kolbi und Pipetta mit Chemie auf Spurensuche" bei der 27. Wettbewerbsrunde die Schülerinnen und Schüler der damaligen 7eG und 8bG im Rahmen des Chemie-Unterrichts. Dazu führten sie zu Hause selbständig Experimente durch und fertigten anschließend über ihre Beobachtungen und Ergebnisse Hausarbeiten an, die als Wettbewerbsbeitrag eingereicht wurden.

 

Am Experimentalwettbewerb „Chemie – mach mit!“, der vom Hessischen Kultusministerium und dem Institut für Chemie-Didaktik der Goethe-Universität Frankfurt veranstaltet wird, beteiligen sich jedes Jahr mehrere hundert Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 in ganz Hessen. Entsprechend groß war daher die Freude in den beiden Klassen und bei ihrer Chemielehrerin Martina Fredl, als Anfang März 2015 die Ergebnisse bekannt gegeben wurden: Vier zweite Plätze und einen dritten Platz konnten sich Schülerteams der beiden Klassen im ersten bzw. zweiten Lernjahr sichern und damit die 3. Plätze vom Vorjahr gleich viermal übertreffen. Im Dezember 2015 sind sie zusammen mit allen anderen Preisträgern aus ganz Hessen zur Preisverleihung an die Goethe-Universität Frankfurt eingeladen. Neben einer spannenden Experimentalvorlesung erwarten sie dort Urkunden und Preise.

 

Bild, Text: Urkundenverleihung an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 27. und 28. Runde von „Chemie – mach mit!“ im Fürstenforum. In der ersten Reihe v.l.n.r. Chemie-Fachsprecherin Silvia Benner, Schulleiter Peter Laux, Mika Meyer-Oehme, Ronja Buschmann, Rebekka Watzke, Hannah Blum, Sina Jost und Chemie-Lehrerin Martina Fredl.

 

Auch an Runde 28 von „Chemie – mach mit!“ nahmen wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler, die ehemalige Klasse 7cG und die Chemie-AG Klasse 6 unter Leitung von Frau Benner, teil, diesmal unter dem Motto „Chemie ist SPITZE(R)“. Hier wurden gewöhnliche Metallspitzer, wie man sie in vielen Schülermäppchen findet, genauer unter die Lupe genommen. Zusammen mit den Preisträgerinnen der vorangegangenen Runde wurden insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler von Schulleiter Peter Laux am 7. Oktober 2015 im Fürstenforum mit einer Teilnehmerurkunde ausgezeichnet und erhielten ein kleines Periodensystem.

 

Der Schulleiter würdigte das Engagement der beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie ihrer Lehrerinnen. Die großartigen Erfolge bei „Chemie – mach mit!“ seit 2014 bestätigten, wie Silvia Benner, Sprecherin der Fachschaft Chemie, ausführte, dass sich das Engagement der Fürst-Johann-Ludwig-Schule als MINT-freundliche Schule bei der Förderung der Naturwissenschaften auszahle.

 

(Benner / Fredl)


 
Übersicht Chemie
Auszeichnung beim hessenweiten „Chemie - mach mit!“-Wettbewerb an der Universität in Frankfurt (10/16)

„Chemie - mach mit!“ –Fürst-Johann-Ludwig-Schule: „Frühstarter“ so erfolgreich wie noch nie (10/16)

„Chemie - mach mit!“ – Fünf Schülerinnen übertreffen das Ergebnis vom Vorjahr (10/15)

Chemie mach mit – Preisverleihung und neue Runde (02/15)

3. Platz bei Chemie-Wettbewerb (04/14)

H2O – mach’s bunt! (06/11)

Sonderpreis MINT-MESSE (11/08)

Die Chemie-AG besucht das Kalk-Werk in Steeden (03/07)

Projekt: Flüssiger Stickstoff


Übersicht Fächer
Biologie

Latein

Griechisch

Evangelische Religion

Ethik

Chemie

Deutsch

Englisch

Erdkunde

Französisch

Geschichte

Informatik

Katholische Religion

Kunst

Mathematik

Mechatronik

Musik

Ökologie

Physik

Politik/Wirtschaft

Spanisch

Sport

Wirtschaft


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]