Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer
Übersicht
Mediothek

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Fächer >Übersicht >Physik >Projekte >25.02.2014 Papierbrückenwettbewerb der Uni Siegen >

25.02.2014 Papierbrückenwettbewerb der Uni Siegen


Der Physik-LK Q4 2013/2014. Lachende Gesichter knapp 4 Wochen vor der schriftlichen Abiturprüfung.

 

Text und Fotos: Matthias Grasse

 

Der Physikleistungskurs unserer Schule unter Leitung von Matthias Grasse führt in jedem Halbjahr ein Projekt durch.

 

Q1: Physik in der Pause
Q2: Physik für Grundschulen

 

In diesem Halbjahr fiel die Wahl auf den Papierbrückenwettbewerb der Uni Siegen.

 

Die Aufgabe bestand darin, nach vorgegebenen Maßen und nur unter Verwendung von Papier und handelsüblichem Kleber eine Brücke zu bauen.

Bewertet wurden die Kreativität (15%), die Dokumentation (15%) und das Vehältnis von Tragkraft zu Eigenmasse (70%).

 

In den letzten Wochen mussten sich die Schülerinnen und Schüler neben dem regulären Stoff der Q3 und der Abiturvorbereitung mit der Statik von Brücken, mit dem Test verschiedener Bauformen und der Dokumentation der Brücke beschäftigen.

 

Letztlich wurden in 4 Gruppen auch vier verschiedene Brücken gebaut:

Gruppe 1: Maria, Felix und Matthias

Gruppe 3: Adrian, Maurice, Roland,  Matthias

Gruppe 3: Anna-Lena, Ronja, Jana und Theresa

Gruppe 4: Christian, Tobias, Shelqim und Mustafa

 

Ein Problem bestand darin, dass man pro Schule nur zwei Gruppen melden konnte. In einem internen Vorausscheid wurden dann zwei Brücken für den Wettbewerb ausgewählt.

 

Am 25.2.2014 sind wir dann zum Ausscheid nach Siegen gefahren. In der Aula waren alle Brücken aufgebaut und nacheinander wurde die Eigenmasse und die Tragkraft der Brücken getestet. Insgesamt nahmen 21 Brücken am Wettbewerb teil.

 

Hier die Ergebnisse:

außer der Wertung:

Gruppe 3: Masse der Brücke 275g; Belastung: 15,5 kg; Quotient: 56

Gruppe 4: Masse der Brücke 185g; Belastung: 14,45 kg; Quotient: 78

 

Wertung:

Platz 6:

Gruppe 2: Masse der Brücke 185,25g; Belastung: 32,5 kg; Quotient: 176

Kreativität: 9,5/12 Punkten und Dokumentation: 8,5/12 Punkten

 

Platz 13:

Gruppe 1: Masse der Brücke 78g; Belastung: 4,9 kg; Quotient: 63

Kreativität: 9/12 Punkten und Dokumentation: 4,3/12 Punkten

 

Die Gewinnerbrücke kam vom Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium Siegen. Die Brücke hielt bei einem Eigengewicht von nur 93g unglaubliche 44,8 kg, was einem Quotienten von 482 entspricht.

 

Auf der Heimfahrt von Siegen wurde von allen Kursteilnehmern die Vorteile und Mängel anhand der jetzt zwerstörten Brücken intensiv diskutiert.

 

Auch in Q4 wird es noch ein neues Projekt des Physik-LK geben.




Bild 1 - Physik-LK


Bild 2 - Brücke der Gruppe 2


Bild 3 - Brücke der Gruppe 1


Bild 4


Bild 5


Bild 6


Bild 7


Bild 8


Bild 9 - Maria legt die Brücke in die Prüfvorrichtung


Bild 10


Bild 11


Bild 12 - Die Belastung wird langsam gesteigert


Bild 13


Bild 14 - Bruch


Bild 15 - Die Gewinnerbrücke


Bild 16


Bild 17


Bild 18


Bild 19 - Maurice an der Prüfvorrichtung


Bild 20


Bild 21


Bild 22


Bild 23


Bild 24


Bild 25 - Anna-Lena legt die Brücke der Gruppe 3 ein


Bild 26


Bild 27


Bild 28


Bild 29 - Mustafa


Bild 30


Bild 32


Bild 33


Bild 34 - Siegerehrung


Bild 35


Bild 36


Bild 37 - Gewinner


 
Projekte Physik
06.03.2017 MINT-Aktion: Projekttag LÖTEN der Klasse 8dG

10.03.2016 MINT-Aktion: 8eG hat alles sehr gut „überDACHT“

13.07.2015 MINT-Aktion: Multicopter-Tag

09.07.2015 „Explore Science“ in Mannheim

26.05.2015 8cG und Max Bommel erhalten Auszeichnung für ihren „Weitblick“

20.03.2015 Sonnenfinsternis an der FJLS

06.03.2015 „Gute Aussichten“ für die 8cG und Max Bommel

25.02.2014 Papierbrückenwettbewerb der Uni Siegen

24.05.2013 Physik für Grundschulen

08.12.2012 Tag der offenen Tür

19.11.2012 MINT-Messe

01.11.2012 Physik in der Pause

01.02.2012 Schul-App der Woche

07.11.2011 Physik in der Pause

15.11.2010 Physik in der Pause

02.05.2010 Roboter-AG

01.09.2007 Experimente zur Elektrizitätslehre

08.02.2007 Dem Täter auf der Spur

16.01.2007 Computeranalyse Basketballwurf

12.03.2006 Physik am Sonntagmorgen

12.02.2006 Physik am Sonntagmorgen

11.12.2005 Physik am Sonntagmorgen

28.11.2004 Physik am Sonntagmorgen


Fachbereich Physik
Material

Exkursionen

Projekte


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]