Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Aktuelle Nachrichten >Schuljahr 2012-2013 >09.04.2013 Mittlerer Abschluss für Hauptschüler/innen nach zehn Schuljahren >

09.04.2013 Mittlerer Abschluss für Hauptschüler/innen nach zehn Schuljahren

Hadamar. Bereits seit dem Schuljahr 2000/2001 arbeiten die Erwin-Stein-Schule (Glasfachschule) in Hadamar und die Fürst-Johann-Ludwig-Schule zusammen. Dabei werden regelmäßig Kurse im Bereich des Wahlpflichtunterrichts des Hauptschulzweiges angeboten, die an der Glasfachschule stattfinden. Diese gute Zusammenarbeit wird ab dem Schuljahr 2013/14 intensiviert.

 

Im Rahmen der Einführung eines freiwilligen 10. Hauptschuljahres haben Hauptschüler/innen dann die Möglichkeit, den mittleren Abschluss zu erlangen. Durch die Kooperation mit der Glasfachschule erhalten sie gleichzeitig einen Einblick in verschiedene Berufsfelder. 

Berufsorientierung:

Die Schüler/innen werden im 10. Hauptschuljahr einen kompletten Wochentag (Praxistag) an der Glasfachschule unterrichtet. Da diese über verschiedene Werkstätten verfügt, haben die Schüler die Möglichkeit, einen Einblick in die Berufsfelder Holz-, Metall- und Glasbau zu nehmen. Der Unterricht wird dort von einem Berufsschullehrer und einem Lehrer der Fürst-Johann-Ludwig-Schule durchgeführt. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten (Berufsorientierung) werden jedem Schüler am Ende des Schuljahres in Form eines Zertifikates bescheinigt.

 

Realschulabschluss für Hauptschüler/innen nach zehn Schuljahren

Dies wird ab dem Schuljahr 2013/2014 an der Fürst-Johann-Ludwig-Schule angeboten. Ein erfolgreicher Realschulabschluss nach zehn Hauptschuljahren ist für Schüler/innen allerdings nur dann möglich, wenn sie von Anfang an gefördert werden. Aus diesem Grund wurde ein vielfältiges Förderkonzept entwickelt. Hierzu zählen ein auf Präsentationen ausgerichteter Wahlpflichtunterricht ab Klasse 8, spezielle Förderkurse, Unterricht im Neigungsfach in der Realschule für besonders motivierte Schüler/innen sowie ein leistungsdifferenzierter Unterricht in den Hauptfächern in Klasse 9.

 

Anmeldeformulare – auch für Schüler von anderen Schulen - sind im Sekretariat der FJLS erhältlich. 

 






 
Übersicht: Aktuelle Berichte
Schuljahr 2016-2017

Schuljahr 2015-2016

Schuljahr 2014-2015

Schuljahr 2013-2014

Schuljahr 2012-2013

Schuljahr 2011-2012

Schuljahr 2010-2011

Schuljahr 2009-2010

Schuljahr 2008-2009

Schuljahr 2007-2008


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]