Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2011/12 >28.06.2012 Endlich ins Freibad >

28.06.2012 Endlich ins Freibad

 

Triathlon des Diezer Sophie-Hedwig-Gymnasiums hatte 100 Teilnehmer

 

Diez. Pünktlich zum traditionellen Triathlon des Diezer Sophie-Hedwig-Gymnasiums schaltete das Wetter auf Sommer. Entsprechend stieg die Laune der 100 Teilnehmer, die aus Schülern der Klassen 7 bis 12 und Lehrern des Sophie-Hedwig-Gymnasiums und der Fürst-Johann-Ludwig-Schule in Hadamar sowie drei Schülern der Realschule plus Diez bestanden. Bei herrlichem Sommerwetter gab es in den Disziplinen Schwimmen (400 Meter), Radfahren (22 Kilometer) und Laufen (fünf Kilometer) hervorragende Ergebnisse. Am Start waren Einzelstarter, die alle drei Disziplinen absolvierten, Einsteiger, deren Disziplinen halbiert waren, und Teamsportler, bei denen jeweils ein Mitglied eine Disziplin erledigte.

 

Aufgrund des bisher leidigen Sommerwetters freute sich Bademeister Seppi Bremser, dass das herrliche Freibadgelände in Birlenbach mit jungen Leuten gut gefüllt war.

 

Neben den beteiligten Schwimmern waren dies nämlich Schüler der Realschule plus, die einen Wandertag zu einem Ausflug ins Freibad nutzten. Das schöne Wetter bereitete der freibadlosen Zeit endlich ein Ende. Und am Freitag beginnen ja bereits die Sommerferien.

 

Toll, dass auch der Organisator der Veranstaltung, Lehrer Michael Schade, selbst an den Start ging und als Einzelstarter sogar den ersten Platz belegte. Seit vier Jahren gibt es eine Kooperation mit der Fürst-Johann-Ludwig-Schule in Hadamar, wobei die Wettkampforte dann jedes Jahr zwischen Hadamar und Diez wechseln.

 

Übrigens: Der Betreuer der Hadamarer, Sportlehrer Matthias Zimmermann, wird in zwei Wochen am Ironman (3,8 Kilometer schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer laufen) in Frankfurt teilnehmen als Qualifikation für Hawaii. Wegen der Verletzungsgefahr hat er gestern daher nicht am SophieTri teilgenommen.

 

Die Einzelergebnisse:

 

Einzelstarter:

 

1. Michael Schade (SHG, Lehrer) in 1:12:18

 

2. Niklas Frach (FJL) in 1:12:31

 

3. Robert Hoffmann (SHG, Lehrer) in 1:20:40

 

SophieTri kurz (Einzelstarter; 200 – 9 – 3):

 

1. Nils Faßbender (SHG) in 41:38

 

2. Alexander Stahl (SHG, Lehrer) in 41:48

 

3. Henry Müller-Zimmermann (SHG) in 43:31

 

SophieTri (Team, 400 – 22 – 5):

 

1. Felix Laux / Robin Fischer / Daniel Langer (FJL) in 1:09:23

 

2. Lars Mäncher / Jan Schöneberger / Nils Bergs (SHG) in 1:14:09

 

3. Yann-Niklas Schöbel / Yannik Meffert / Johannes Markeli (SHG) in 1:19:37

 

(jeweils Schwimmer / Radfahrer / Läufer)tam (tam)


Ergebnisse

Initiates file download[Ergebnisse]


Fotos: Matthias Zimmermann









































































Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]