Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2011/12 >23.05.2012 Tilemänner fahren zum Hockey-Landesentscheid >

23.05.2012 Tilemänner fahren zum Hockey-Landesentscheid

 

Limburg. Die Aktiven der Limburger Tilemannschule haben beim Kreis-/Regionalentscheid auf dem Platz des Limburger Hockey-Clubs alle drei Titel geholt. Damit haben sich Jungen wie Mädchen für den Landesentscheid am 5. Juni qualifiziert. Im Wettkampf für gemischte Mannschaften gewannen neben der Hadamarer Fürst-Johann-Ludwig-Schule ebenfalls die "Tilemänner", doch hier gibt es keine Möglichkeit, sich für das Bundesfinale Mitte September in Berlin zu qualifizieren.

 

Beim Kreis-/Regionalentscheid war die Beteiligung hervorragend. Insgesamt nahmen 14 Mannschaften von verschiedenen Schulen in zwei unterschiedlichen Altersklassen teil. Am stärksten war die Tilemannschule Limburg vertreten, gefolgt von der Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar, der Freiherr-vom-Stein-Schule Hünfelden, der Leo-Sternberg-Schule und der Marienschule Limburg sowie der Oberbrechener Schule. Von den an die 150 beteiligten Schülern waren fast zwei Drittel keine Vereinsmitglieder des Limburger Hockey-Clubs und zum ersten Mal auf dem LHC-Hockeyplatz. Leider gab es wieder einige kurzfristige, ärgerliche Absagen aus schulischen Gründen, in der Regel aufgrund nicht verschiebbarer Klassenarbeiten.

 

Bei überwiegend leichtem Nieselregen, das heißt idealen Platzbedingungen, kam es zu folgenden Platzierungen. In der Wettkampfklasse III setzte sich bei den Jungen die Tilemannschule vor der Fürst-Johann-Ludwig-Schule, der Freiherr-vom-Stein-Schule und der Tilemannschule II durch, bei den Mädchen die Tilemannschule vor der Marienschule. Man darf gespannt sein, ob die Tilemannschüler an alte Tradition mit mehreren zweiten und dritten Plätzen beim Bundesfinale anknüpfen und sich nach zweijähriger Abstinenz gegen starke Konkurrenz aus Rüsselsheim und Hanau wieder einmal für die Finalrunde in Berlin qualifizieren können. Parallel zur Wettkampfklasse III fand der Wettbewerb der jüngeren Altersklasse, Wettkampf IV für gemischte Mannschaften, statt. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Die Gruppe 1 gewann die Tilemannschule 1 vor der Freiherr-vom-Stein-Schule, der Tilemannschule III und Oberbrechen, in der Gruppe 2 die Fürst-Johann-Ludwig-Schule vor der Leo-Sternberg-Schule, der Tilemannschule II und der Marienschule. Aus Zeitgründen konnten zwischen den Gruppenbesten keine Finalspiele mehr gespielt werden. rok




Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]