Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer
Übersicht
Mediothek

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Fächer >Übersicht >Politik/Wirtschaft >Hadamarer Schülerinnen und Schüler zu Besuch beim Europa-Parlament in Straßburg >

Hadamarer Schülerinnen und Schüler zu Besuch beim Europa-Parlament in Straßburg

 

Ein vereinigtes Europa mit einer funktionierenden Regierung, die von einem demokratisch gewählten Parlament kontrolliert wird, das ist für alle europäischen Länder, so auch für die Bundesrepublik Deutschland, ohne Alternative. Ohne die Europäische Union (EU) bliebe Europas Stimme in der Welt ungehört.

 

Auch in diesem Schuljahr, bereits zum zwölften Mal in Folge, waren wieder 48 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 unserer Schule mit ihren PoWi-Lehrern Ruth Heep und Marcus Horz auf Erkundungsfahrt in Straßburg. Eingeladen hatte sie der Europa-Abgeordneten Michael Gahler (CDU), der unsere Region im EU-Parlament vertritt und dort zur Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) gehört, einer Vereinigung christdemokratisch-konservativer Parteien aus den EU-Mitgliedsländern.

 

Nach einer Besichtigung des Parlamentsgebäudes und des Plenarsaals stellten sich Michael Gahler und sein Büroleiter den kritischen Fragen der Schülerinnen und Schüler.

 

 

Derer gab es nicht wenige. Wie weit es her sei mit der Integrationsfähigkeit der EU angesichts der Schulden-Krise in Griechenland, Irland und Portugal, wollten die jungen Europäerinnen und Europäer aus Hadamar wissen. Welches außenpolitische Gewicht die EU mit Blick auf die revolutionären Umwälzungen in den arabischen Ländern, aktuell im Bürgerkrieg in Libyen, habe, wie es um die weitere politische Integration im Geflecht zwischen nationalen Interessen und Kompetenzansprüchen der europäischen Institutionen stehe, welche Konsequenzen aus der ungleichen wirtschaftlichen Entwicklung innerhalb der EU nach der Krise zu ziehen seien, oder ob nicht gar ein vorläufiges Ende des Integrationsprozesses erreicht sei, wurde gefragt.

 

 

Möglicherweise waren Herr Gahler und sein Büroleiter von so vielen gut informierten kritischen Einwänden überrascht. Beide zeigten sich jedoch überzeugt, dass die EU ihre aktuellen Probleme lösen könne, erläuterten die dazu eingeleiteten Maßnahmen und beklagten, dass diese häufig in den Medien nicht richtig dargestellt würden.

 

Zum Abschluss des Tages stand noch ein Besuch der Straßburger Altstadt mit dem Münster auf dem Programm, bevor die Gruppe abends wieder zu Hause in Hadamar war.

 

 

Auch wenn die Kürze der zur Verfügung stehenden Zeit es nicht zugelassen hatte, auf alle Einwände eine befriedigende Antwort zu erhalten, und bei manchem Teilnehmer vielleicht der Eindruck zurückblieb, dass die Problemlage heruntergespielt werde, empfand die große Mehrheit die Fahrt als anregend und wichtig für ein richtiges Verständnis der europäischen Politik.

(A. Neunhöffer)

 











 
Projekte Geschichte
17.05.2017 Die EU - wichtiger denn je

12.10.2016 PoWi-Grundkurs besucht Hessischen Landtag

23.05.2016 Schülerinnen und Schüler der Q2 besuchten das Europaparlament in Straßburg

13.04.2016 Hessischer Schülerwettbewerb Politik und Wirtschaft

27.11.2015 Flüchtlinge sind keine Terroristen

03.10.2015 25 Jahre Deutsche Einheit – ein Projekt der 10. Klassen der FJLS

13.06.2015 Besuch des Bürgermeister Franz

10.06.2015 Die EU in schwierigem Fahrwasser

15.03.2014 Die EU vor großen Herausforderungen

03.12.2013 PoWi-LK zu Gast bei MdB Klaus-Peter Willsch (CDU)

02.09.2013 „Schülerwahl 2013“ in Zusammenarbeit mit der Zeitungsgruppe Lahn-Dill

24.06.2013 PoWi-GK zu Gast Harmonic Drive

09.04.2013 Abiturienten besuchen Bundesverteidigungsministerium und UNO in Bonn

05.02.2013 Der Bundestagspräsident als Lehrer

30.01.2013 Eine fixe Idee mit einschneidenden Folgen

05.11.2012 "Ist die EU zukunftsfähig?"

19.04.2012 Bundespräsident Gauck begrüßt Schüler der FJLS in Straßburg

27.02.2012 Betriebserkundung Blechwarenfabrik Limburg

20.01.2012 „ 25% der EZB gehören dem deutschen Staat“

Hadamarer Schülerinnen und Schüler zu Besuch beim Europa-Parlament in Straßburg

Bundeswehroffizier berichtet über Afghanistan


Übersicht Fächer
Biologie

Latein

Griechisch

Evangelische Religion

Ethik

Chemie

Deutsch

Englisch

Erdkunde

Französisch

Geschichte

Informatik

Katholische Religion

Kunst

Mathematik

Mechatronik

Musik

Ökologie

Physik

Politik/Wirtschaft

Spanisch

Sport

Wirtschaft


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]