Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer
Übersicht
Mediothek

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Fächer >Übersicht >Spanisch >Kochen 2011 >

Der Grundkurs Spanisch (Jahrgang 13) kochte am 11.05.2011

 

Zwei Tage vor dem Ende der Unterrichtszeit für die Klassen 13 herrschte noch einmal rege Betriebsamkeit in der Schulküche. Die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Spanisch haben mit großem Engagement ein „multikulturelles Kochen“ veranstaltet mit Rezepten aus einigen ihrer Herkunftsländer.

Die Abiturienten führen in der letzten Unterrichtswoche alljährlich „Thementage“ durch, am Mittwoch waren „Oma und Opa“ dran, so erklärt sich das zum Teil etwas ungewöhnliche Outfit einiger Köche und Köchinnen.

Zum guten Abschluss der Schulzeit gab es Gerichte aus der Küche Spaniens, Frankreichs, Litauens, Kolumbiens und der Türkei.

Die Ergebnisse entnehme man den nachfolgenden Bildern.

 

 




Bild 1 Am Tag nach dem Kochen. Aus Omas und Opas sind flotte Gangster à la Bonnie and Clyde geworden. Das Essen scheint auch bekommen zu sein.


Bild 2 Die deutsch-türkisch-kurdische Gemeinschaftsarbeit: Filiz und Josephine bereiten die gefüllten Paprikaschoten vor.


Bild 3 Lisa und Muharrem arbeiten an der Sauce für die Vorspeise.


Bild 4 Anica schneidet dafür die Gurken.


Bild 5 Die Würzung muss stimmen. Skeptische Blicke. Wird Filiz auch nichts versalzen ?


Bild 6 Hier die afghanisch-kolumbianisch-litauisch-deutsche Crew bei der Vorbereitung.


Bild 7 Norma passt auf, dass Salim auch alles richtig macht.


Bild 8 Raisa freut sich über ihr Ergebnis.


Bild 9 Gespannte Blicke – Jovita vertritt die litauische Küche.


Bild 10 Eine rein deutsche Gruppe, die sich aber an südamerikanischen und spanischen Rezepten versucht. Hier macht Corinna gerade eine Guacamole, eine südamerikanische Avocadosauce.


Bild 11 Stimmt da etwas nicht mit der Pfanne oder hat da einer schon alles vorab gegessen, Niklas ?


Bild 12 „Oma“ Sarah freut sich auf den mallorquinischen Mandelkuchen.


Bild 13 Lavinia – urdeutsch aus Elz – bereitet mit drei anderen jungen Damen (Sarah, Vanessa und Katharina) französische Gerichte vor.


Bild 14 Hier entsteht gerade die Quiche lorraine. „Opa“ Eric ist gerade zu Gast, geht aber gerne „Oma“ Sarah zur Hand.


Bild 15 Lavinia und Katharina scheinen vom Gelingen noch nicht so ganz überzeugt.


Bild 16 „Oma“ Sarah ist mit der „kleinen“ Vanessa noch nicht so ganz zufrieden.


Bild 17 Hier stehen die wahren Meister: Der Chefkoch zerteilt die Quiche.


Bild 18 Jetzt folgt eine Auswahl der Speisen aus der Türkei: Sigara Börek, Dolma und Cacik (= gefüllte Teigrollen mit Schafskäse, Joghurt-Gurken-Sauce und gefüllte Paprikaschoten).


Bild 19 Griechischer Bauernsalat (dazu gab es Gyros), daneben die Guacamole, ein Rezept aus Kolumbien.


Bild 20 Auch aus Kolumbien: pastelitos de carne (Fleischbällchen mit einer Bechamelsauce) und arroz con coco (Reis in Kokosmilch).


Bild 21 Aus Litauen: Bulviniai blynai su mesa (Reibekuchen mit Fleischfüllung)


Bild 22 Ein Nachtisch aus Litauen: Blyneliai su varske (Pfannkuchen mit Quarkfüllung) dazu gab es eine Erdbeersauce.


Bild 23 Der mallorquinische Mandelkuchen, ein weiteres Dessert. Nicht abgebildet sind die Quiche lorraine und die Mousse au chocolat, weil sie ja eh jeder kennt.

 
Übersicht Spanisch
05. Mai 2019 Spanien erleben: Schülerinnen und Schüler der FJLS in Salamanca

Fotoroman 2018

Kochen 2018

Kochen 2012

Kochen 2011

24.02.2011 Día mejicano

Kochen 2010

Kochen 2005


Übersicht Fächer
Biologie

Latein

Griechisch

Evangelische Religion

Ethik

Chemie

Deutsch

Englisch

Erdkunde

Französisch

Geschichte

Informatik

Katholische Religion

Kunst

Mathematik

Mechatronik

Musik

Ökologie

Physik

Politik/Wirtschaft

Spanisch

Sport

Wirtschaft


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]