Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2008/09 >30.04.2009 Schüleraustausch um die halbe Welt >

30.04.2009 Schüleraustausch um die halbe Welt

 

Junge Besucher aus China entdecken Hadamar und die Region

 

21 Schülerinnen und Schüler und drei Begleitpersonen einer Schule aus Peking sind seit einigen Tagen zu Besuch in Hadamar. Die Fürst-Johann-Ludwig-Schule ist der Gastgeber bei diesem außergewöhnlichen Schüleraustausch.

 

Hadamar. Die Aula der Fürst-Johann-Ludwig-Schule war die erste Anlaufstation für die Delegation aus China. Der weiten Entfernung des Schüleraustauschs entsprach eine lange Vorbereitungszeit. Schon 2007 wurden erste Kontakte mit einer chinesischen Schule geknüpft. Im Mai des vergangenen Jahres folgte ein erster Besuch von 16 deutschen Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Lehrer Rudi Holzhäuser in China.

 

Beim Gegenbesuch verteilten sich jetzt die Besucher aus Peking am ersten Tag auf die Familien, nachdem sie vorher per E-Mail nach Peking die Ankunft in Deutschland gemeldet hatten. Das Programm, das sie während ihres Besuchs absolvieren,, steht unter dem Motto «Auf den Spuren europäischer Geschichte rund um Hadamar». Eine der ersten Spuren führte ins Hadamarer Rathaus, wo die Delegation von Bürgermeister Hans Beresko begrüßt wurde. Der ehemalige Schulleiter Heinz Valentin unternahm mit der Delegation im Anschluss eine Stadtführung.

 

Am zweiten offiziellen Tag ging es auf eine große Rundreise, die unter anderem nach Köln führte. Beim offiziellen Empfang in der Fürst-Johann-Ludwig-Schule wies Direktor Peter Laux auf die 40 Schülerinnen und Schüler der Hadamarer Schule hin, die derzeit Chinesisch auf ihrem Lehrplan haben. Auch der stellvertretende Schulleiter Rudi Holzhäuser begrüßte die Gäste und gab dann eine «Frage und Antwort»-Runde frei, in der sich beide Seiten austauschen konnten. Dabei stellten die Jugendlichen viele Gemeinsamkeiten fest, zum Beispiel bei der Vorliebe für manche Pop-Bands. Dann wurde es für die chinesischen Schüler ernst: Sie nahmen am Unterricht teil.

 

Bis zum Ende des Aufenthalts am kommenden Sonntag stehen Besuche in Frankfurt, Wiesbaden, Trier, Koblenz und Aktivitäten mit den Gastfamilien auf dem Programm. Die Besucher aus China werden auch die Limburger Firma Mundipharma besuchen, die diesen Besuch gesponsert hat. kdh




Begrüßung vor unserer Schule


Empfang durch Schulleiter Peter Laux


3


4


5


6


7


8


Teacher´s Despair begrüßte unsere Gäste mit Pop-Musik


10


Stadtrundgang in Hadamar


12


Empfang beim Bürgermeister der Stadt Hadamar Herrn Beresko


14


15


Vor dem Hadamarer Rathaus


Mittagessen in der Mensa unserer Schule


18


Besuch der Glasfachschule Hadamar


20


21


22


23


24


25


26


Limburg


Empfang durch den Landrat Manfred Michel


29


30


31


32


Limburger Dom


34


35


Besuch in Köln


37


38


39


Frankfurt


41


42


43


44


45


46


Wiesbaden


48


49


50


51


Weilburg


53


54


55


56


Trier


58


59


60


61


62


Palmengarten Frankfurt


64



Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]