Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung
Mittagessen
AGs

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Mittagsbetreuung >AGs >

Arbeitsgemeinschaften

 

 

Initiates file download[Übersicht der Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2017-2018]



Beschreibung der AGs

 

Hinweis: Einige AGs finden nicht in jedem Schuljahr statt.


Big Band

 

Ein Muss für jeden versierten Blechbläser! Wichtig ist für eine erfolgreiche Teilnahme neben ausreichenden Grundkenntnissen am jeweiligen Instrument die Bereitschaft zum regelmäßigen Probenbesuch. Instrumente: Trompeten, Saxophone, Posaunen, Rhythmusgruppe. (Bei Interesse bitte Rücksprache mit Herrn Ries.)

 



Großes Orchester

 

Hier werden Orchester-, aber auch Film- oder (seltener) Jazzmusik einstudiert. Die Stücke werden von Herrn Schrödter speziell auf die vorhandene Besetzung zugeschnitten. Zwei Konzerte im Jahr – an Weihnachten und im Sommer bei Sing and Swing - sind Ziel der intensiven Arbeit.

Dringend gesucht: Streicher und Blechbläser!! (Bei Interesse bitte Rücksprache mit Herrn Schrödter!)

 



Teacher´s Despair

 

 

Unsere bereits auf überregionaler Ebene bekannte Rock-Pop-Band umfasst ca. 25 Schüler mit Holzblas-, Blechblas- und Rhythmusinstrumenten sowie Gesang und beschäftigt sich vor allem mit populärer Musik unterschiedlicher Stilrichtungen (Rock, Pop, Soul, Jazz).

Außerdem gibt es ein kleines Team von Schülern, die sich um unsere inzwischen recht umfangreiche technische Ausstattung kümmert. (Technisch interessierte Schüler sind auch ohne Instrumentalkenntnisse erwünscht!)

Im Unterschied zu den anderen Musik-AG´s gehören öffentliche Auftritte (auch außerhalb der Schule), Wettbewerbe und CD-Aufnahmen zum festen Programm.

Neben der wöchentlichen Probe wird bei der Vorbereitung von Auftritten auch an Wochenenden geprobt, wenn nötig sogar an schulfreien Feiertagen und in den Ferien…(Bei Interesse bitte Rücksprache mit Herrn Ries, der über die Eignung für die Teilnahme entscheidet!)

 



Fußball

 

 

Die WM 2010 hat uns gezeigt, welche Begeisterung der Fußball in aller Welt auslösen kann. Auch an unserer Schule besteht die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung, Fußball zu spielen. Jeden Montag treffen sich interessierte und talentierte Fußballer, um ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern und sich mit anderen

im Wettkampf zu messen. Wer Freude am Fußballspielen hat, ist herzlich eingeladen.

 



Hockey

 

 

Hockey ist ein olympischer Mannschaftssport für Männer und Frauen. Am Hockey fasziniert, dass Mädchen in gleichem Maße wie Jungs schnell Zugang zu diesem Sport finden und ihn mit ebenso großer Begeisterung und Erfolg – immerhin sind Deutschlands Herren Olympiasieger und die Damen amtierender Europameister – ausüben. Was die Faszination des Hockeysports ausmacht – darüber wird man von jedem aktiven Hockeyspieler sicherlich eine ganz eigene Einschätzung bekommen. Es gibt Eigenschaften, die dieser Sportart mehr als anderen zugeordnet werden und die man in Antworten auf die Frage nach der Faszination häufig hört. Dazu gehören Dynamik, Technik, koordinativer Anspruch ebenso wie Fairness und Teamgeist. Für Hockey besteht an der FJLS eine Talentfördergruppe, geleitet vom Ex-Bundesliga-Coach Marcus Gutz. Wer also sportlich fit ist und Interesse am Hockey hat, kann sich gerne vorstellen.

 

 

 



Judo

 

Wer Interesse hat, Würfe zu wagen und zu verantworten, Zweikämpfe in der Bodenlage durchführen, nach Regeln zu Raufen und so die Grundlagen des Judo zu erlernen, der ist in der Talentfördergruppe Judo genau richtig.

 



Schulsanitätsdienst

 

 

Der Schulsanitätsdienst ist ein Angebot von Schülern für Schüler.

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse können im 1. Schulhalbjahr an einem Grundlehrgang im Umfang von 8 Doppelstunden teilnehmen.

Im 2. Schulhalbjahr werden die Schülerinnen und Schüler, die beim Schul-sanitätsdienst mitarbeiten wollen, weitergebildet, so dass sie ab der 8. Klasse 1. Hilfe-Leistungen im Schulalltag selbstständig durchführen können.

Starttermin und Gruppeneinteilung der 1. Ausbildungsphase wird den Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen rechtzeitig mitgeteilt.

 



Chemie-AG

 

Chemie – Feuer und Flamme:

Manchmal scheint es wie Zauberei, wenn Geldscheine nicht verbrennen, Metalle aber schon. In vielen spannenden Experimenten unter-suchen

wir das genauer und erfahren, was

dahinter steckt. Vorkenntnisse in Chemie sind nicht nötig, nur Neu-gierde und Spaß am Lernen solltet ihr mitbringen.

 



Foto-AG

 

Die Foto-AG arbeitet mit schwarz-weiß-analogem Film und digital. Die Themen werden in der Gruppe abgesprochen (Portrait, Mode, Landschaft etc.).

Besondere Aufmerksamkeit kommt der Bildgestaltung zu.

Eine eigene Kamera wird nicht benötigt.

 



CHORillas

 

Die Auswahl der Stücke orientiert sich an eurem Geschmack, ein modernes, fröhliches Repertoire. Neben dem Spaß am Singen und an der Gemeinschaft haben wir das Ziel, die eigene (Sing-)Stimme kennen und damit umgehen zu lernen und auch das mehrstimmige Singen zu trainieren. Wir verfügen über ein kleines Arsenal von Rhythmusinstrumenten, die wir bei Bedarf einsetzen. Manchmal begleiten uns Schülerinnen und Schüler der Musikklassen instrumental.

Mit dem Spaß tanken wir auch die notwendige Motivation für unsere Arbeit: Wir proben immer mit einem Ziel, arbeiten stets auf das nächste Konzert hin. Eine rege Teilnahme bei Proben (z. Zt. mittwochs in der 6. Stunde, R. 081) ist eine selbstver-ständliche Voraussetzung für ge-lungene Auftritte. In den Proben wird sehr konzentriert gearbeitet. Trotzdem wirkt das Singen als Entspannung im anstrengenden Schulalltag.

 



Die (Ch)Ohrwürmchen

 

 

Wir singen Lieder, Kanons, auch Playbacks und Popsongs. Im Mittel-punkt steht der Spaß am Singen, wir trainieren aber auch unsere stimmlichen Voraussetzungen und tasten uns an einfache Formen der Mehr-stimmigkeit heran. Ziel dabei ist das „chorische Singen“, das Singen im Ensemble, zu entwickeln und zu fördern. Höhepunkt der Arbeit sind das im Dezember stattfindende Weih-nachtskonzert und das Sommerkonzert „Sing und Swing“, an dem wir teilnehmen und die Ergebnisse unserer Arbeit präsentieren.

 



YoungSinfonia

 

Young Sinfonia ist ein kleineres Ensemble und dient auch als Vorbereitung zum großen Orchester. Hier kommen auch Instrumente, die im großen Orchester nicht mitspielen können (z. B. Blockflöten) zum Einsatz. Neben dem klassischen Bereich werden auch Stücke aus dem Rock-Pop Bereich gespielt. Dringend gesucht: Instrumentalisten mit mind. 2-jähr. Erfahrung!!

 



Theater-AG

 

Seit 11 Jahren arbeitet die Theater-AG unter der Leitung von Frau Schützeberg. Sie treffen sich wöchentlich für zwei Stunden und zusätzlich an einigen Samstagen sowie gelegentlich in den Ferien, um allgemein die Ausdrucksfähigkeit zu schulen, theatralisches Handwerkszeug zu erlernen und in etwa pro Jahr ein Stück einzustudieren. In diesem Schuljahr wird ein neues Stück geprobt.

 



Fürstenteenies

 

Pop, Rock, Spiritual und Gospel mit oder ohne Instrumentalbegleitung bilden das Repertoire der Fürsten-teenies. Neben der mehrstimmigen Erarbeitung ausgewählter Titel werden andere, auch aktuelle, Poptitel "just for fun" einstimmig gesungen. Schülerwünsche hinsichtlich der Liedauswahl werden gerne berücksichtigt

 



Chinesisch I - Anfängerkurs

 

Im Mittelpunkt des Unterrichts steht der Erwerb chinesischer Sprachkenntnisse mit dem Ziel, einfache alltägliche Sprechsituationen zu bewältigen. Für Schüler, die im Schuljahr 2011/2012 an der Austauschfahrt nach Peking teilnehmen möchten, ist der Besuch des Kurses Voraussetzung.

 



Delf

 

Schülerinnen und Schüler mit Französisch als 2. Fremdsprache können das international anerkannte Sprachzertifikat Diplôme d’Etudes en Langue Française, das vom französischen Staat verliehen wird, erwerben. Im Kurs bereiten wir uns auf die Prüfung vor und üben das Hören, Lesen, Spre-chen und Schreiben französischer Texte.

Ein DELF Zertifikat ist eine offizielle Bescheinigung der Französischkenntnisse, mit der man bei einer Bewerbung um einen Studien- oder Arbeitsplatz punkten kann.

 

 

 

 



Japanisch-AG

 

Wir lernen zunächst, uns in grundlegenden Alltagssituationen zu verständigen. Im Standardkurs üben wir auch das Lesen und Schreiben der

ersten Schriftzeichen. Neben der Sprache stehen Kultur und Leben in Japan im Vordergrund. Dabei gewinnt ihr Einblicke in verschiedene Themenbereiche wie das Familienleben, die Schule oder das Essen.

 



Koch-Kurs

 

Habt ihr Lust, selbständig Snacks zuzubereiten und Basics im Kochen auszuprobieren?

Die neue Leiterin des „Fürsten-Bistros“ bietet einen 6-wöchigen Kochkurs an, bei dem ihr gemeinsam neue Leckereien entdecken könnt.

 

 



Naturwissenschafts-AG

 

Wir behandeln Themen aus allen Gebieten der Naturwissenschaften. Eure Interessenlage entscheidet über die Themen. Schüler, die an „Jugend forscht“ teilnehmen wollen, werden im Rahmen dieser AG betreut und stellen regelmäßig ihre Arbeit vor.



Experimentierclub

 

Im Experimentierclub erhaltet Ihr einen Einblick in die Naturwissen-schaften Biologie, Chemie, Physik und Informatik. Anhand von vielen Experimenten werden wir Alltagsphänomene entdecken und untersuchen, lernen was alles zu einem Chemielabor gehört, Exkursionen in die Natur unternehmen, kleine Robo-ter bauen und programmieren und vieles mehr. Vorkenntnisse braucht ihr nicht - nur Neugierde und Spaß am Lernen solltet ihr mitbringen!

Jeweils etwa ein Viertelschuljahr werdet ihr Euch mit den Naturwissen-schaften Biologie, Chemie, Physik und Informatik beschäftigen. Biologie und Chemie bzw. Physik und Informatik werden von jeweils von derselben Lehrkraft unterrichtet.

Damit in einem Schuljahr alle Fächer behandelt werden können, wechselt im zweiten Halbjahr der Kursleiter.

 

 



Astronomie-AG

 

Für Schülerinnen und Schüler des

5. bis 7. Schuljahres, die

- vom nächtlichen Himmel fasziniert sind,

- Sterne und Sternbilder unseres Nachthimmels kennen lernen wollen,

- sich näher mit unserem Sonnensystem beschäftigen möchten.

 

 



Zirkus-AG

 

Wir beschäftigen uns in der AG mit diversen Bewegungskünsten wie etwa Jonglage, Diabolo, Devil-Sticks oder Indo-Board. Dabei können Anfänger schnell erste Erfolge feiern und Könner ihre Fähigkeiten weiter ausbauen.

 



Digitale Streitschlichter - AG

 

Als digitale Streitschlichter

 

• beratet ihr vor allem jüngere Schüler/innen in Bezug auf Datenschutz, soziale Netzwerke und bei der persönlichen Prävention von Cybermobbing und Sexting.

• unterstützt andere, wenn sie Stress im Netz oder weitere Fragen zum Umgang mit dem Internet haben.

• gestaltet mit uns zusammen Klassenbesuche, organisiert Elternabende und führt mit jüngeren Schülern/innen erste Gespräche im „digitalen Notfall“.

• übernehmt ihr Streitschlichterdienste und löst Konflikte.

• übernehmt ihr Patenschaften für Klassen und dient als Ansprechpartner für diese.

 

Bei der AG geht es um das Prinzip „Schüler helfen Schülern“.

Um all das gemeinsam zu schaffen, bekommt Ihr eine zweijährige Ausbildung. Die Teilnahme ist ab der 8. Klasse möglich.

 

 


 
Übersicht: Mittagsbetreuung
Mittagessen

AGs


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]