Startseite
 

 


Unsere Schule

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen
Der Verein
Jahrgänge
Treffen
Bibliothek
FJL-Preis
Aktuell
Internetseiten Ehemaliger

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Verein der Ehemaligen >Der Verein >

Der Verein Ehemaliger stellt sich vor

  • Der Verein ehemaliger Schüler der Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar, wie er mit vollem Namen heißt, hat es sich zum Ziel gesetzt, den Kontakt zwischen ehemaligen Schülern und der Schule aber auch den Kontakt der Ehemaligen untereinander aufrecht zu erhalten.

 

 

  • Der Verein wurde schon im Jahr 1920 gegründet und fand sofort großen Anklang, was daraus deutlich wird, daß schon ein Jahr später etwa 480 Mitglieder gezählt werden konnten. Als die Schule 1939 von den Nationalsozialisten geschlossen wurde, mußte auch der Verein seine Tätigkeit einstellen. Sofort nachdem die Schule 1951 den Lehrbetrieb wieder aufnahm, wurde der Verein Ehemaliger wieder aktiv. Auch nachdem das alte Gymnasium 1971 in eine Gesamtschule umgeformt wurde und in die neuen Gebäude umzog, beteiligte der Verein Ehemaliger sich aktiv am Leben der Fürst-Johann-Ludwig-Schule. Auch heute ist er ein fester Bestandteil der Schulgemeinschaft.

 

 

  • In Zeiten knapper öffentlicher Mittel hilft der Verein der Schule nicht unerheblich bei der Finanzierung von Unterrichtsmaterialien. Außerdem stiftet er den Fürst-Johann-Ludwig-Preis, der in jedem Jahr an ein besonders verdientes Mitglied des aktuellen Abiturjahrgangs verliehen wird. Für den Abiturjahrgang wird außerdem ein Grillabend zur Feier der bestandenen Prüfungen ausgerichtet. Desweiteren werden jährlich die „Mitteilungen des Vereins ehemaliger Schüler der Fürst-Johann-Ludwig-Schule in Hadamar" herausgegeben. Neben einem Rückblick auf das Vereinsjahr und Neuigkeiten über Ehemalige werden darin auch die Ereignisse an der Schule dokumentiert. Den absoluten Höhepunkt des Jahres stellt das Ehemaligenfest dar, das jeden Herbst stattfindet. Dazu werden alle Vereinsmitglieder eingeladen. Nach einem Gottesdienst besteht die Gelegenheit, an der Besichtigung des alte Schulgebäudes im Hadamarer Schloß, der neue Schule auf dem Wingertsberg, der Gedenkstätte am Mönchsberg oder der Stadt Hadamar teilzunehmen. Wenn sich eine genügend große Gruppe einfindet, besteht auch die Möglichkeit, noch einmal eine Schulstunde bei den „alten" Lehrern zu absolvieren. Am Abend treffen sich dann alle wieder um in geselliger Runde Erinnerungen auszutauschen.

 

 

  • Mitglied im Verein der Ehemaligen kann jeder Abiturient und jede Abiturientin der Fürst-Johann-Ludwig-Schule werden. Im Moment zählt der Verein etwa 2000 Mitglieder. Ehemalige, die sich direkt nach dem Abitur nicht dazu entschließen konnten, dem Verein beizutreten, sind jederzeit herzlich eingeladen, dies nachzuholen. Auch frühere Vereinsmitglieder, die im Lauf der Jahre den Kontakt verloren haben und die Verbindung wieder aufnehmen wollen, können dies gerne tun.

 

 

Volker Thies (A96) (Juni 1998)

 

 

 

Vorstand des Vereins ehemaliger Schüler der Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar


Vorsitzender:  Prof. Dr. Udo Jung 
Schriftführerin: Nadja Kremer 
Postanschrift: Freiherr-vom-Stein-Straße, 65589 Hadamar 
Telefon: 06433-2076 
Telefax: 06433-2078 
eMail: ehemalige@fjls.de 
Internet: http://www.fjls.de 

 
Ehemalige
Der Verein

Jahrgänge

Treffen

Bibliothek

FJL-Preis

Aktuell

Internetseiten Ehemaliger


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]