Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2007/08 >20.06.2008 „Die Erlenbachschule geprägt“ >

20.06.2008 „Die Erlenbachschule geprägt“

Elz.An der Erlenbachschule ging gestern ein Ära zu Ende. Nach 42 Dienstjahren, darunter 24 Jahre als Rektor der Erlenbachschule, wurde Günther Seip im Rahmen einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet.

 

„Danke für Zeit, du bist der Papa hier“, sang der Schulchor unter der Leitung von Ulrike Jordan und machte damit deutlich, wie beliebt Günther Seip bei den Schülern und auch beim Kollegium war. Aber auch darüber hinaus. Zur Überraschung von Seip machten auch die Vorschulkinder der Kindertagesstätten „Lollipop“ und „Unterm Regenbogen“ ihre Aufwartung und hatten nicht nur ein Lied auf den Lippen, sie überreichten ihm auch Blumen. Mit Gedichten, Tänzen und Singspielen verabschiedeten sich die Schüler von ihrem Rektor.

 

Schulamtsdirektor Werner Röhrig würdigte die Verdienste von Seip, die weit über die Schule in Elz hinausgingen. „Sie waren zum Beruf des Lehrers berufen.“ Sein Rat sei stets gefragt gewesen, Durchsetzungskraft und Beharrungsvermögen hätten ihn ausgezeichnet.

 

Konrektor Markus Herr, der zum 1. August als Rektor die Nachfolge an der Erlenbachschule antreten wird, zeichnete das Wirken Seips an der Erlenbachschule nach, die zunächst nur eine Grund- und Hauptschule war. Der spätere Aufbau einer Realschule sei eine weitsichtige Entscheidung gewesen. Auch habe frühzeitig der Computer Einzug in der Schule gehalten. Darüber hinaus habe sich Seip auch landesweit Verdienste um die Entwicklung von Haupt- und Realschulen erworben und an den Schulgesetzen mitgewirkt. Im Mittelpunkt seines Wirkens hätten immer die Kinder gestanden. „Sie haben die Erlenbachschule geprägt, sich mit Leib und Seele für die Schule eingesetzt“, so Herr. Auch Pfarrer Franz-Josef Kremer lobte das gute Miteinander von Kirche und Schule und überbrachte den Dank der Kirchengemeinde.

 

Peter Laux, Schulleiter der Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar, wies auf Generationen von gut ausgebildeten Elzer Schülern hin, die auf der Schule in Hadamar erfolgreich ihren Weg weitergegangen seien.

 

Ein besonderes Geschenk hatte Sekretärin Beate Heimerl für ihren scheidenden Chef und Hobby-Astronomen parat: „Sie sind ab sofort stolzer Besitzer von 1000 Quadratmeter Mond“, überreichte sie ihm ein entsprechendes Zertifikat.

 

Angela Eidt, Vorsitzende des Schulelternbeirates, würdigte das hervorragende Verhältnis zwischen Schule und Elternschaft. Als Dankeschön überreichte sie ihm ein Schultüte mit allerlei nützlichen Sachen sowie ein Fotoalbum mit allen Schülern. Herbert Martin vom Schulverein sowie Stefanie Klein von der Schülervertretung fanden ebenfalls lobende Worte. „Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass die Elzer stolz auf ihre Schule sind“, unterstrich Erster Kreisbeigeordneter Helmut Jung. Bürgermeister Horst Kaiser bedankte sich im Namen der Gemeinde für Seips hervorragende pädagogische Arbeit. Auch Vertreter des Verbands Erziehung und Bildung fanden würdigende Worte für den „Pädagogik-Guru vom Westerwald“.

 

Mit einem Putzfrauensketch und dem erstmaligen Auftritt des Lehrerchores überraschte das Kollegium den scheidenden Rektor, der sich sichtlich bewegt bei allen bedankte, die ihn in den letzten 42 Jahren begleitet haben. Sein besonderer Dank aber galt seiner Frau Reinhilde und seiner Familie, ohne die vieles nicht möglich gewesen wäre. (eg)




Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]