Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2007/08 >08.03.2008 Die größten Talente >

08.03.2008 Die größten Talente

 

Limburg-Weilburg. „Wir haben es wirklich geschafft, hier den größten Schulhockey-Kreishallenentscheid von ganz Hessen auf die Beine zu stellen“, verkündete Schulsportkoordinator Siegfried Böckling. In der Sporthalle der Hadamarer Fürst-Johann-Ludwig-Schule hatten beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ 150 Schüler in 14 Mannschaften mit dem Krummstab um Punkte und Plätze gekämpft. Beeindruckend, wenn man bedenkt, dass bis vor einem Jahr Kreisentscheide im Hockey lediglich eines Spieles zwischen Tilemannschule Limburg und Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar bedurften – dort hatten die ehemaligen Herren-Bundestrainer Klaus Kleiter und Paul Lissek in den 70er Jahren Hockey-AGs aufgebaut. Und damit den Grundstein der späteren Deutschen Meistertitel des Limburger Hockey-Clubs gelegt.

 

Ihre Nachfolger, Ex-Nationalspielerin Violeta Smirnova und Gymnasiallehrer Mirco Hanke, sind auf gutem Wege, in diese Fußstapfen zu treten. „Ich bin sehr optimistisch, dass hier noch einmal Großes gelingt“, sagte Smirnova, die als Trainerin einst bei Lissek hospitierte. „Hockey hat im Raum Limburg nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert. Momentan schaffen wir es wirklich, dass die größten Talente aus der Region wieder zum Hockey kommen und nicht zum Fußball“, sagte die 50-fache Nationalspielerin. Bald werde hier wieder Hockeysport geboten werden, an dem alle ihre Freude hätten.

 

Hanke und Smirnova haben im ersten Jahr ihrer Lehrer-Trainer-Tätigkeit bereits neue Hockey-AGs an der Marien-, Goethe- und Leo-Sternberg-Schule Hadamar sowie an der Freiherr-vom-Stein-Schule Dauborn etabliert. „Beim Schulhockey-Entscheid waren Spieler dabei, die spielen noch kein Jahr“, sagte Hanke stolz.

 

Die beiden Trainer suchen im Raum Limburg in sämtlichen Schulklassen nach Talenten, um den Leistungssport wieder nach vorne zu bringen. Die Zahl der Schulhockey-Spieler hat sich im Kreis dadurch innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Und mittlerweile ist im Kreis Damen- dem Herrenhockey gleichberechtigt. In der Halle gibt es im Hockey nur einen Kreisentscheid. Außerdem auf der Agenda von Hanke und Smirnova: Die beiden möchten Kleiter überreden, nach seiner Pensionierung weiter als dritter Schultrainer zur Verfügung zu stehen. „Noch hat er nicht Nein gesagt“, sagt Böckling.

 

Auf alle Fälle kämpfen die Tilemannschüler in zwei Monaten (Kreisentscheid am 14. Mai im Limburger Eduard-Horn-Park) um die Teilnahme am Bundesentscheid. Beim Hallenentscheid siegten bei den Mädchen (5.-9. Klasse) Violeta Smirnovas Hadamarer Fürst-Johann-Ludwig-Schülerinnen vor der Freiherr-vom-Stein-Schule Dauborn sowie der Limburger Tilemann- und der Marienschule. Bei den Fünftklässlern gewannen Mirco Hankes Tilemannschüler 1 vor Tilemannschule 2, Fürst-Johann-Ludwig-Schule 1, 2 und 3 sowie der Goetheschule. In der Kategorie 6. bis 8. Klasse landeten die Tilemannschüler von Klaus Kleiter vor der Leo-Sternberg-Schule, Fürst-Johann-Ludwig- und Freiherr-vom-Stein-Schule.

 

Die Siegerteams der Mädchen: Fürst-Johann-Ludwig-Schule: Meltem Aktas, Johanna Heep, Anna Balser, Maria Richard, Jennifer Brandt, Rebecca Konhäuser und Sophia Stähler; Jungen 1 (5. Klasse): Tilemannschule 1: Max Müller, Jan-Cedric Anslinger, Constantin Waider, Florian Rompel, Till Altenhofen, Apostolos Tsobanidis, Robin Jeuck, Francisco Julius, Valentin Woleowa, Philipp Proft; Jungen 2 (Klasse 6 bis 8): Tilemannschule: Yannick Steiof, Matthias Friedrich, Gerrit Geis, Moritz Müller, Philipp Koch, Omied Chulie, Fabia Meurer, Moritz Schwinghammer und Luis Mandelka. (klo)




Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]