Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2006/07 >04.07.2007 Gute Noten für die neuen Lehrer >

04.07.2007 Gute Noten für die neuen Lehrer

 

Limburg-Weilburg. Die ersten Referendare, die nach dem neuen hessischen Lehrerbildungsgesetz ihre Ausbildung durchlaufen haben, feierten mit ihren Betreuern und dem Leiter der ehemaligen Limburger Außenstelle des Studienseminars Wetzlar, Michael Jung, ihre bestandene Zweite Staatsprüfung. Über vier Semester hinweg durchliefen sie als „Versuchskaninchen“ die neue modularisierte Ausbildung zum Lehrer an Grund-, Real-, Haupt- und Sonderschulen.

 

Nach einem Sektempfang bot die Obermühle in Limburg das richtige Ambiente, um in Gesprächen die positiven und negativen Erfahrungen in der reformierten Ausbildung Revue passieren zu lassen. Für die gute Betreuung während der Ausbildung wurden den Betreuern Petra Weber-Laßmann, Roswitha Wüst, Gunter Köcher und Willi Hartung sowie Michael Jung ein besonderer Dank ausgesprochen.

 

Folgende Lehrer haben das Lehramt für Grundschulen erworben: Julia Ernst (Erich-Kästner-Schule, Limburg), Maren Hansen (Grundschule Niederhadamar), Angelika Kronschnabel (Senckenberg-Schule, Villmar), Katharina Pötsch (Schule am Sonnenhang, Steeden), Kathrin Pötz (Schule am Sonnenhang, Steeden), Wolfgang G. Weber (Franz-Leuninger-Schule, Mengerskirchen), Bianca Weißer (Grundschule Aumenau), Martina Zinke (St. Blasius-Schule, Frickhofen).

 

Folgende Lehrer haben das Lehramt für Haupt- und Realschulen erworben: Adrian Böhm (Westerwaldschule, Waldernbach), Caterina Hendel (St.-Blasius-Schule, Frickhofen), David Distelmann (Heinrich von Gagern Schule, Weilburg), Dr. Antje Kirchem (Jakob-Mankel-Schule, Weilburg), Regine Klein (Fürst-Johann-Ludwig-Schule, Hadamar), Dorothee Kolletzki-Hartevelt (Johann-Christian-Senkenberg-Schule, Runkel), Sabrina Lippert (Leo-Sternberg-Schule, Limburg), Andrea Luck (St.-Blasius-Schule, Frickhofen), Dr. Hardy Seifert (Gesamtschule Weilmünster).

 

Die Lehrbefähigung für Förderschulen haben erworben: Jörg Helfrich, (Windhofschule Weilburg), Madeleine Knögel, (Windhofschule Weilburg) und Angela Quäck, (Astrid-Lindgren-Schule in Limburg). (nnp)




Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]