Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2006/07 >08.05.2007 Erster Platz für Filmprojekt >

08.05.2007 Erster Platz für Filmprojekt

 

Hadamar/Limburg-Weilburg. „Die Arbeit und der Einsatz der elf Hadamarer Jugendlichen haben sich gelohnt“, freute sich Landrat Manfred Michel. Ihr Filmprojekt, „Die Andere“, das die Integrationsprobleme eines russlanddeutschen Mädchens aufgreift und bearbeitet, wurde von der Landesanstalt für privaten Rundfunk in Kassel mit dem „Media Surfer“ prämiert.

 

Die Jugendlichen hatten in einer Projektwoche, unterstützt von einem Medienpädagogen, der Mitarbeiterin der Stadtjugendpflege Hadamar, Michaela Bremser, und dem Beauftragten für Jugendschutz des Kreises, Martin Kaiser, den Film mit viel Engagement und Kreativität gestaltet. Dabei wurden Texte für die Filmszenen selbst verfasst, Requisiten beschafft und Szenenorte in Hadamar ausgesucht.

 

Das Projekt ist ein Beweis dafür, dass man Medien auch sinnvoll einsetzen und Medienkompetenz beweisen kann. Durch die Einladung zur Prämierung nach Kassel, wo sich die 22 besten Projekte aus dem Jahr 2006 versammelten, wurde die beispielhafte Arbeit der Jugendlichen bereits honoriert. Dass man aber den ersten Preis in der Kategorie 3 (Altersgruppe bis 15 Jahre) erhielt, davon hätte man in Hadamar oder beim Kreis nicht zu träumen gewagt. Dabei fällt auch nicht ins Gewicht, dass man sich diesen ersten Platz mit einem anderen Projekt teilen musste.

 

Die Jury wertete die Umsetzung und auch die aktuelle Thematik als gelungen – der Preis in Höhe von 1500 Euro ist dabei nicht zu verachten. Er soll projektorientiert eingesetzt werden.

 

Die Jugendlichen, allesamt Schüler an der Fürst-Johann-Ludwig-Schule in Hadamar, freuten sich mit ihrer Betreuerin riesig über die Anerkennung. Sie verbrachten zudem einen tollen Tag in Kassel. Die Veranstaltung, die im Cineplex-Capitol-Filmtheater stattfand, wurde untermalt von verschiedenen künstlerischen Darbietungen und einer „After-Show-Party“. Für die Moderation sorgte der aus dem Fernsehen bekannte Tobi Schlegl.

 

Für nähere Informationen zum Projekt steht Martin Kaiser vom Fachbereich Jugend unter der Telefonnummer 06431/ 296-341 zur Verfügung. (nnp)




(Foto nach der Preisverleihung: Heiko Schmidt, Lukas Böcher, Martin Dörfler, Manuela Klimetzki, Florian Müsebek, Saskia Schwinger, Dennis Barth, Anna-Vanessa Böhm, Katharina Bill, Katheryna Pyschnuyk, Salvatore Di Monaco, Michaela Bremser (Mitarbeiterin der Stadtjugendpflege Hadamar), Karl-Peter Wirth (Mitarbeiter des Fachbereiches Jugend des Landkreises Limburg-Weilburg)



Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]