Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2006/07 >19.10.06 Diplom-Test in Brüssel absolviert >

19.10.2006 Diplom-Test in Brüssel absolviert

 

Hadamar. 13 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 und 11 des DELF-Kurses der Fürst-Johann-Ludwig Schule in Hadamar, verbrachten fünf spannende und erlebnisreiche Tage in Brüssel. DELF, Abkürzung für „Diplôme d'Etudes en Langue Francaise“ bedeutet im Deutschen „Studiendiplom der Französischen Sprache“. Um die Schüler bestmöglich für die abschließenden Tests des Diploms vorzubereiten, arrangierte der Leiter des DELF-Kurses, Hülsemann, auf Einladung des Europaabgeordneten Udo Bullmann (SPD), eine Begegnungsfahrt nach Brüssel.

 

Nach der Genehmigung durch den Schulleiter fingen die Teilnehmer an, die Fahrt eigenständig zu organisieren. Unterkunft und Zugverbindung mussten gebucht sowie mögliche Ausflugsziele und Besichtigungsorte recherchiert werden. Jede Schülerin und jeder Schüler bekam hierbei eine Aufgabe gestellt, die es zu erledigen galt.

 

Auch vor Ort in Brüssel orientierten sich die Schüler selbstständig unter der Aufsicht von zwei Lehrkräften. Herrn Hülsemann und Frau Reinecke. Dabei kam es anfangs zu Schwierigkeiten mit dem Lesen und Verstehen des U-Bahn- und Straßenbahnnetzes, aber nach kurzer Zeit wurde auch dies bewältigt.

 

Die fünf Tage in Brüssel wurden nicht nur zum Vergnügen genutzt, vielmehr ging es darum, Kultur und Sprache besser kennen zu lernen. Zuerst besuchte die Gruppe das Europäische Parlament. Dort wurde der DELF-Kurs von dem EU-Abgeordneten Udo Bullmann begrüßt. Die Schülerinnen und Schüler erhielten viele Informationen über die Arbeit der EU und konnten auch den Plenarsaal besichtigen. Auch die anderen Tage wurden dazu genutzt, möglichst viel über Land, Kultur und Sprache zu lernen. Unter anderem wurden das Comicmuseum, das Atomium und der Grand Place im Herzen Brüssels besichtigt. Außerdem begab man sich auf die Spur des Brüsseler Jugendstil-Architekten Victor Horta und bewunderte den Palais de la Justice (Justizpalast), der das Stadtbild und die Maroles (Arbeiterviertel) dominiert.

 

Des Weiteren durfte ein Besuch des traditionsreichen Opernhauses „Théâtre de la Monnai“ nicht fehlen, in dem die Schülerinnen und Schüler Mozarts „Entführung aus dem Serail“ sehen durften.

 

Außer den vielen Sehenswürdigkeiten konnten die Schülerinnen und Schüler auch die kulinarischen Spezialitäten Brüssels genießen. Hierzu zählen die dunkle Schokolade und Pralinen, aber auch Muscheln und Froschschenkel wurden probiert. Der Besuch der Brüsseler „Fressmeile“ durfte nicht fehlen. (nnp)




Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]