Startseite
 

 


Unsere Schule
Übersicht
Bautätigkeit 04/07
Fürst Johann Ludwig
Aktuelle Nachrichten
Presse
Förderverein
Sozialarbeit
Bilder
NZF
Schulleitungen

Kontakt

Termine/Service

Fächer

Klassen/Oberstufe

Projekte

AGs

Mittagsbetreuung

Schülervertretung

Schulelternbeirat

Kollegiumsseite

Verein der Ehemaligen

Links

Seitenübersicht

FJLS-Interaktiv

Startseite Suchen

Sie befinden sich hier: Start >Unsere Schule >Presse >Schuljahr 2005/06 >28.04.06 Fünf neue Ganztagsschulen im Kreis >

28.04.2006 Fünf neue Ganztagsschulen im Kreis

 

Limburg-Weilburg. Fünf Schulen im Landkreis Limburg-Weilburg werden zum kommenden Schuljahr in das «Ganztagsprogramm nach Maß» des Landes Hessen aufgenommen: die Taunusschule (kooperative Gesamtschule, Bad Camberg), die Mittelpunktschule «St. Blasius» (Grund-, Haupt- und Realschule, Dornburg-Frickhofen), das Gymnasium Philippinum (Weilburg), die Windhofschule (Schule für Lernhilfe, Weilburg) und die Walderbachschule (Förderschule, Weilburg).

 

Insgesamt werden 70 Schulen neu in das Programm aufgenommen. Wie das hessische Kultusministerium mitteilt, verfügen damit von Herbst an 406 Schulen über ein vom Land gefördertes Ganztagsangebot. Die erste Planungsstufe des Dreijahresprogramm für den Ausbau von Ganztagsangeboten sei damit abgeschlossen.

 

Für die Schulträger bedeute dies «ein Höchstmaß an Planungssicherheit», so Kulturministerin Karin Wolff (CDU). Die Landkreise und Städte seien bereits Ende 2005 darüber informiert worden, wie viele Stellen sie bis zum Jahr 2008 für neue Ganztagsangebote erhalten werden. Insgesamt werden in Hessen nach Angaben des Ministeriums 180 zusätzliche Lehrerstellen eingerichtet. Seit 2002 wurden bisher 193 neue Ganztagsangebote an Schulen in Hessen geschaffen. Für das Programm wendet das Land nach Angaben des Ministeriums jährlich rund 36 Millionen Euro auf.

 

Im Landkreis Limburg-Weilburg nehmen folgende Schulen bereits an dem Programm teil: Grundschule Weilmünster, Heinrich-von-Gagernschule (Haupt- und Realschule, Weilburg), Leo-Sternberg-Schule (Grund-, Haupt- und Realschule, Limburg), Jakob-Mankel-Schule (Integrierte Gesamtschule, Weilburg), Senckenbergschule (Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe, Villmar), Tilemannschule (Gymnasium, Limburg) und Astrid-Lindgren-Schule (Förderschule, Limburg). Im Schuljahr 2007/2008 sollen nach Wunsch des Landkreises und des Staatlichen Schulamts die Fürst-Johann-Ludwig-Schule (Gesamtschule, Hadamar), die Schule im Emsbachtal (Grund- und Hauptschule, Niederbrechen) sowie die Freiherr-vom-Steinschule (Gesamtschule, Dauborn)




Quelle:  www.nnp.de (o.g. Datum)


 
Presseberichte FJLS
Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2015/16

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2013/14

Schuljahr 2012/13
16 Meldungen

Schuljahr 2011/12
12 Meldungen

Schuljahr 2010/11
16 Meldungen

Schuljahr 2009/10
32 Meldungen

Schuljahr 2008/09
36 Meldungen

Schuljahr 2007/08
48 Meldungen

Schuljahr 2006/07
72 Meldungen

Schuljahr 2005/06
83 Meldungen

Schuljahr 2004/05
89 Meldungen

Schuljahr 2003/04
68 Meldungen

Schuljahr 2002/03
39 Meldungen

Schuljahr 2001/02
41 Meldungen


[zum Seitenanfang]
Impressum · Kontakt · webmaster
Copyright Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
[zurück]